Haus Katharina in Langenfeld

Das Haus Katharina ist der jüngere Teil des Seniorenzentrums St. Martinus. Der Grundstein wurde 2007 gelegt.

Mit seiner Eröffnung wurde eine Brücke geschlagen zwischen dem Service-Wohnen im Martinus Hof und dem gegenüber liegenden Krankenhaus gleichen Trägers. Seither ist es möglich nach einem Krankenhausaufenthalt zunächst Übergangsweise Kurzzeitpflege in Anspruch zu nehmen, um dann zu entscheiden, ob ein Einzug ins Senioren- und Pflegeheim oder der Einzug ins Service-Wohnen des Martinus Hofs angezeigt ist. Dies erlaubt älteren Menschen sich für die Wohnform zu entscheiden, welche ihnen die größtmögliche Selbstständigkeit in der aktuellen Situation bietet. Ein späterer Wechsel vom betreuten Wohnen hin zu mehr Pflegleistungen im Seniorenheim, ist dann fast übergangslos und ohne den Verlust der gewohnten Umgebung möglich. Jedoch sind aufgrund der hohen Nachfrage Wartezeiten auf einen Pflegeplatz oft nicht vermeidbar.

 



Im Haus Katharina wird jeder, unabhängig vom Grad seiner Pflegebedürftigkeit oder seiner Religionszugehörigkeit, aufgenommen. Somit verbleibt der Bewohner in jedem Fall an seinem vertrauten Ort und es ist kein weiterer Wohnortwechsel notwendig. Dies gibt Sicherheit und Vertrauen.

 

Im Haus Katharina werden 49 Bewohnerinnen und Bewohner fürsorglich von mehr als 70 Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern verwöhnt und betreut.

 

Ob die abwechslungsreichen Mahlzeiten, der schnelle Hausmeisterservice, die lichtdurchfluteten Räume- dies alles trägt entscheidend zur Zufriedenheit bei. Damit es auch so bleibt sind die Mitarbeiter im Haus qualifiziert ausgebildet. Wir beschäftigen Mitarbeiter in der Hauswirtschaft, Seelsorge, Technik, Therapie und natürlich in der Pflege. Um unseren Bewohnern diesen hohen Ausbildungsstand stets zukommen zu lassen, fördern wir dies aktiv durch interne und externe Fortbildungen.

 

Das Haus Katharina möchte ein Zuhause für alle Menschen sein. Wir legen Wert auf einen würdevollen Lebensabend sowie eine einfühlsame professionelle pflegerische und liebevolle Begleitung bis zum Tod.

 

 

 

 

Allgemeine Informationen

Seniorenzentrum
St. Martinus

Martin-Buber-Strasse 2-4 
40764 Langenfeld
Tel.: 02173 39219-0 
Fax: 02173 39219-330
Internet:
www.seniorenzentrum-langenfeld.de
E-Mail:
kontakt(at)seniorenzentrum-langenfeld.de